Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme an unseren Fuß- und Radwanderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Weder unser Verein Wanderbewegung Kiel noch unsere WanderführerInnen übernehmen eine Haftung bei Unfällen oder Schäden.

Kleidung und Ausrüstung sollten dem Wetter und Gelände angepasst sein. Dazu gehören feste Schuhe, Spikes bei Verdacht auf Eisglätte, Regenschutz, Personalausweis und Notverband, bei Rucksackverpflegung ausreichend Essen und Getränke. Dem Wanderführer sollte der Aufbewahrungsort der mitgeführten Medikamente für den evtl. Notfall mitgeteilt werden. Fahrradfahrer sollten einen Helm tragen.

Sollten Sie die Wanderung vorzeitig abbrechen, melden Sie sich bitte unbedingt beim Wanderführer ab. Wir wandern bei jedem Wetter. Nur bei extremen Wetterlagen muss damit gerechnet werden, dass die WanderführerInnen die Tour nicht durchführen können. In diesem Fall bitte am Vorabend beim Wanderführer nachfragen.

Für Fahrplanänderungen bei Bus/Bahn kann keine Gewähr übernommen werden. Änderungen im Wanderprogramm müssen wir uns vorbehalten. Die Rückkehrzeiten können sich evtl. bei gegebenen Anlässen verändern.

Anmeldungen sind nur für Mehrtagestouren oder für Veranstaltungen erforderlich. Bei Absagen nach erfolgter Anmeldung müssen Fahrtkosten, Stornierungskosten oder sonst angefallene Kosten selbst getragen werden.

Gruppenfahrkarten werden kostenmäßig auf alle Teilnehmer umgelegt, rechtzeitiges Erscheinen am Bahnhof (30 Min.)  ist hierfür erforderlich. Bei Fahrgemeinschaften mit dem PKW beteiligen sich die Mitfahrer an den Benzinkosten.

Wir freuen uns über jeden Gastwanderer. Da unser Verein von allen Aktiven ehrenamtlich geführt wird, sind wir über einen Teilnahmebetrag für jede Wanderung in Höhe von 3 Euro von Nichtmitgliedern sehr dankbar.